Sportboothafen Wipfeld am Main

<iframe marginheight='0' marginwidth='0' scrolling='no' width='300' height='365' name='FC3' style='border:1px solid;border-color:transparent;' src='https://api.wetteronline.de/wetterwidget?gid=x0444&modeid=FC3&seourl=wipfeld&locationname=Wipfeld'></iframe>

Sportboothafen Wipfeld am Main

– geöffnet von April bis Oktober

– Obereisenheimer Str.13, 97537 Wipfeld

– Strom km 316,7

– Hafenmeister +49 175 6683608

<div id="weatherWidget" data-serviceid="5c575ecd6558d6.46590009" data-format="160x300" data-version="1.1" data-city="18227797" data-source="http://www.wetter24.de"><div serviceid="weatherWidgetBlock"></div><script src="http://www.wetter24.de/fileadmin/scripts/widget.js"></script></div>

                             Video vom Sportboothafen Wipfeld

Wipfeld ist ein typisch fränkisch-idyllisches Weindorf auf der Ostseite des Maindreiecks und schon mehr als 1100 Jahre alt. Inmitten der rebenbestandenen Hügel der Lage „Zehntgraf“ gelegen, bezaubert das Dorf mit viel Fachwerk und einem eindrucksvoll sanierten historischen Ortskern.

Der Hafen des 1.MYCN liegt ca. 500 Meter von der Ortsmitte entfernt. Über die Main-Promenade, die auch ein Teilstück des beliebten Maintal-Radwegs ist, erreichen Sie freundliche Gasthäuser mit Wirtsgärten, bekannte Weingüter und Bäckereien. Auch zur nostalgischen Fähre gelangen Sie hier.

Eine Wanderung durch die Weinberge bietet Abwechslung. Eine Rundtour mit den Bordrädern auf dem Maintal-Radweg kann beliebig ausgedehnt werden zu bedeutenden Weinorten wie Volkach, Escherndorf, Nordheim und Sommerach. Die Fähren in Wipfeld, Obereisenheim und Fahr ermöglichen unterschiedlich lange Strecken und sportliche Ambitionen.

Es lohnt sich, in Wipfeld ein paar Tage Station zu machen.